Herzlich Willkommen bei der Entsorgungsgesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH

Abfallentsorgung und Umweltvorsorge, beides ist nicht voneinander zu trennen. Moderne Abfallentsorgung heißt heute, die unvermeidbar anfallenden Reststoffe weitestgehend als Wertstoffe in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen oder so zu behandeln, dass die darin enthaltenen Stoffe oder Energien einer weiteren oder wiederholten Nutzung zugeführt werden.

Dieser anspruchsvollen und nicht immer leichten Aufgabe stellen sich die Mitarbeiter der Entsorgungsgesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH (EG SAS) jeden Tag von Neuen. Was früher „Müllabfuhr“ war, erscheint nur noch auf den ersten Blick vergleichbar mit unserer Arbeit, die wir heute täglich ausführen. Das fängt bei den Abfallsammelfahrzeugen an, die mit modernster Technik ausgerüstet sind, und endet in den Anlagen zur stofflichen oder thermischen Verwertung, an die die unterschiedlichen "Abfälle" angeliefert werden.

Die EG SAS ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd - Anstalt des öffentlichen Rechts (AW SAS – AöR). Im Auftrag der AW SAS - AöR ist die EG SAS im Wesentlichen für die Erbringung der im Leistungsspektrum aufgeführten Abfallentsorgungsleistungen für das Gebiet des Burgenlandkreises verantwortlich. Um die Qualität der Leistungen fortlaufend zu sichern, ist die EG SAS als Entsorgungsfachbetrieb und nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Wir ordnen unsere Arbeit den anspruchsvollen Zielen unter und sind bestrebt, die an uns gestellten Erwartungen bestmöglich zu erfüllen.

Insgesamt sorgen rund 100 Mitarbeiter mit ca. 60 Fahrzeugeinheiten für eine reibungslose Entsorgung der anfallenden Abfälle und Wertstoffe.